Hengststation "Frettholt Shire"

Das Jahr 2014 war bei uns ein Jahr großer Veränderungen. Für uns und unsere Pferde gab es viele schöne Erlebnisse, aber auch weniger schöne Momente!


Noch Ende 2013 ist zunächst ein Fjordhengst bei uns eingezogen. Da ein gelbes Pony nicht alleine unter den "Großen" bleiben sollte, kam noch ein Fjordwallach dazu!


Frettholt´s Paul haben wir am 18. Januar 2014 an eine langjährige, liebe Freundin verschenkt und in sein neues Zuhause gebracht.


Frettholt´s Jolly Jack ist nachdem er ein Wallach wurde im Mai nach Mecklenburg Vorpommern gezogen, um dort mit seiner neuen Besitzerin sein Leben zu verbringen. Hier gab es einfach keine Aufgabe für den tollen Kerl!


Frettholt´s Joseph verstarb am 8. Oktober 2014 und hat eine große Wunde in unsere Herzen gerissen.


Frettholt´s Dark Mistake verließ uns am 25. Oktober, da sich Heike Hals über Kopf in ihn verliebt hatte und er hier niemals regelmäßig gearbeitet werden könnte.


Nun ist das eingetreten, was niemals Jemand von uns geglaubt hätte...................................................
Frettholt´s Uncle Sam ist der letzte Shire bei uns auf dem Hof!!!

Er hat in diesem Jahr seine letzte Decksaison gehabt und ist nun auf Rente!

Somit gibt es die Hengststation "Frettholt Shire" nicht mehr, aber wir werden den Namen für das WWW behalten!



 


www.shiremagicteam.de

 


Admin